Termine

< Januar 2018  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Bronzemedaille für Rebekka Hertenstein im Diskuswurf

14.06.2017

Mit guten Platzierungen und vielen persönlichen bestleistungen kehrten die Mädchen der SG Greifswald e.V. von den Landesmeisterschaften der Leichtathleten in Rostock zurück. Die Wettbewerbe fanden bei sommerlichen und zum Teil hochsommerlichen Temperaturen am 10. und 11.06.2017 im Leichtathletikstadion der hansestadt statt. Gleich in einem der ersten Wettbewerbe bestätigte die 13- jährige Rebbeka Hertenstein ihre gute Trainingsarbeit im Wurfbereich und erkämpfte sich mit 17,62m die Bronzemedaille im Diskuswurf. Im Speerwurf belegte sie mit der persönlichen Bestweite von 17,26m den 8. Platz. Eine neue Bestzeit lief Rebekka auch im 800m Lauf mit 2:45,69min.

Die 14- jährige Greta Strack bestritt nach mehrmonatiger Verletzungspause den ersten Wettkampf seit dem letzten Jahr. Im Hochsprung erkämpfte sie sich mit 1,45m den 6. Platz. In Gretas ersten lauf über die gesamte Distanz der 80m Hürden lief sie gute 13,34s und qualifizierte sich für den Endlauf. Dort war ihr die noch fehlende Kraft und Spritzigkeit anzumerken. Mit 13,45s belegte sie den 8. Platz.

Gleich zwei neue Bestleistungen erzilete die 15- jährige Lea Hollmann. Über die 100m Sprintstrecke verbesserte sie sich auf 13,83s. Die 80m Hürden lief Lea in 13,53s. In der gleichen Altersklasse bestritt Vivien Birkner ihren ersten Kugelstoß Wettkampf. Mit technisch sauberen Stößen erkämpfte sie sich mit der Weite von 7,98m den 6. Platz. Einen 7. Platz ersprang Vivien sich mit 1,40m im Hochsprung. Die gleiche Höhe erzielte ihre gleichaltrige Vereinskameradin Lena Berkenhagen, die den 8. Platz belegte.

Zurück

Sportgemeinschaft Greifswald e.V. . Karl-Liebknecht Ring 2 . 17491 Greifswald . Telefon 0173-3611378 . sg-greifswald@gmx.de
© 2013