Damen mit ungefährdetem Sieg

Nur 1 Erfolg am Wochenende

Die Damen hatten nach über 2 Jahren das erste Heimspiel. Gegner war BIG Rostock, die auch zunächst flott in die Partie kamen. Nachdem die SGG-Damen 2:6 zurücklagen, erwachte dann endlich die Offensive und ein 8:0 Lauf zum Ende des ersten Viertels brachte eine 20:8 Führung ein. Die SGG hatte sich nun spielerisch gefunden und ein starker Auftritt von Lena Kramer (10 Punkte im Viertel) sorgte für eine beruhigende 40:20 Halbzeitführung. In Halbzeit 2 ließ die SGG nichts mehr anbrennen, zumal BIG auch sehr müde wirkte. Angeführt von einer umsichtigen Spielmacherin Ortegon Salas und dem ruhigen Händchen von Schick siegte die SGG ungefährdet mit 85:38.

Schlecht lief es für die anderen SGG Teams. Das U12 Spiel fiel aus, U14 und U14weiblich kassierten hohe Niederlagen. Die zweite Herrenmannschaft konnte nicht in Bestbesetzung antreten und nicht den Hinspielerfolg gegen BIG wiederholen. Die U18 verlor leider auch das Rückspiel gegen Turbine Neubrandenburg und hat dennoch die Playoffs sicher.

Zurück

Schedules

< Dezember 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Shoutbox

Sagt uns Eure Meinung!

Impressum

Datenschutz

Deutscher Basketball BundFIBABVMV2. Basketball BundesligaBEKO BBL

Sportgemeinschaft Greifswald e.V. Karl-Liebknecht Ring 2 17491 Greifswald
design it2m