Junge Basketballerinnen der SGG weiter auf Erfolgskurs

26.02.2013

U15-Basketballerinnen der SG Greifswald siegen mit 79:23 deutlich in Rostock gegen den  EBC

 

Die Bilanz zum Ende der Saison ist makellos. 4 Spiele – 4 Siege, davon alle mehr oder weniger souverän und deutlich. So auch am vergangenen Sonnabend. Die SGG trat zum Saisonrückspiel gegen die U13-Mädchen des EBC Rostock an. Auch durch eine fast einstündige Verspätung des geplanten Spielbeginns ließen sich die Greifswalderinnen nicht aus dem Konzept bringen und starteten bravourös ins Spiel.  Über die Stationen 10:0 (3.Minute) und 23:7 (10.) konnte man den Vorsprung konsequent bis zur Halbzeit auf ein 39:15 ausbauen. Bestnoten verdienten sich in dieser ersten Hälfte Centerspielerin Katarina Wilke mit hoher Treffereffektivität und eine das Spiel ankurbelnde und von außen sehr gut treffende Luisa Frömming.

Auch im dritten und vierten Viertel konnten die aufopferungsvoll und sich nie aufgebenden Rostockerinnen gegen die körperlich und technisch überlegenen Greifswalderinnen wenig dagegenhalten. Immer wieder wurde Rostock schon im Spielaufbau gestört, viele Steals (Ballgewinne) durch die schnelle Lena Kramer gerade zum Ende des Spiels brachte Greifswald noch deutlicher auf die Gewinnerstraße (59:21, 30.). Das Endergebnis fiel mit 79:23 deutlich aber auch  jederzeit verdient aus.

In der Saisonbilanz aller vier Spiele konnte Greifswald mit einem hohen Score von im Schnitt 81 Punkten in der Offensive überzeugen. Auch die Defensive war mit im Schnitt 32 gefangenen Punkten zufriedenstellend, nach Überzeugung von Coach Thomas Frömming aber durchaus noch verbesserungswürdig.

Wo man nun wirklich steht wird das Greifswalder Team im April bei der Vorrunde zur Norddeutschen Meisterschaft erfahren. Dann muss man gegen die Landesmeister Hamburgs und Schleswig-Holsteins antreten. Das wird mit Sicherheit eine Herausforderung für die Spielerinnen der SGG und eine echte Standortbestimmung.

 

Greifswald mit: Kramer (25 Punkte), Wilke (18), Frömming (12), Bergmann (8), Brunnenkref (8), Lang (8), Nieber, Ruhnau und Soldacki

Zurück

Schedules

< November 2018 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

Shoutbox

Sagt uns Eure Meinung!

Impressum

Datenschutz

Deutscher Basketball BundFIBABVMV2. Basketball BundesligaBEKO BBL

Sportgemeinschaft Greifswald e.V. Karl-Liebknecht Ring 2 17491 Greifswald
design it2m