Termine

< Oktober 2018  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Zwei Sechste und ein Siebenter Platz bei den Mehrkampf Landesmeisterschaften U10 und U12

01.10.2017

Bei Sonnenschein und warmen Temperaturen fanden am Samstag, den 30.09.2017 das 40. Senioren- und Familiensportfest und die Mehrkampf Landesmeisterschaften der U10 und U12 im Greifswalder Volksstadion statt. Die 9- jährige Lena Topfstedt sorgte für das herausragende Ergebnis der Athleten der SG Greifswald. Im Rahmen des Dreikampfes sprang sie im Weitsprung auf ausgezeichnete 3,97m. Mit diesem guten Punktepolster und 9,26s über 50m und 19,00m im Schlagballwurf beendete Lena ihren ersten Dreikampf mit 964 Punkten als Sechste.

Mit 1303 Punkten erkämpfte sich Paul Rüffert in einem starken Teilnehmerfeld der M10 ebenfalls einen sechsten Platz. In einem sehr guten Vierkampf trumpfte er mit drei persönlichen Bestleistungen auf. Hervorzuheben sind die 7,71s über 50m und die 4,17m im Weitsprung.

Vivien Eileen Ewaldt zeigte bei den 11- jährigen Mädchen einen ausgeglichenen Mehrkampf, der mit 1497 Punkten und dem siebenten Platz belohnt wurde. Gefreut haben sich Athlet und Trainer besonders über die persönliche Bestleistung im Hochsprung mit 1,20m.

Komplettiert wurde das Feld der Mehrkämpfer von dem 9- jährigen Ruben Strack. Er erreichte 752 Punkte mit folgenden Einzelleistungen: 50m 9,14s, Weitsprung 3,21m, Schlagballwurf 27,00m.

Im Rahmen des 40. Senioren- und Familiensportfestes präsentierten sich die 14- und 15- jährigen Mädchen zu diesem frühen Zeitpunkt im Trainingsjahr in guter Form. Mit zwei persönlichen Bestleistungen trumpfte die 15- jährige Vivien Birkner auf. Im Hochsprung steigerte sie sich auf sehr gute 1,54m. Den 500g schweren Speer warf sie auf 23,00m. Beide Ergebnisse bedeuteten Platz 1 vor ihrer Vereinkameradin Lena Berkenhagen. Auch ihr gelang im Hochsprung die Einstellung der persönlichen bestleistung mit 1,40m. Im Speerwurf verbesserte sich Lena auf 21,81m.

Mit 1,51m im Hochsprung (1. Platz) und 4,93m im Weitsprung (2. Platz) kämpft sich die 14- jährige Greta Strack an ihre bisherigen Stärken heran. Mit diesen Ergebnissen blieb sie nur wenige Zentimeter unter ihren persönlichen Bestleistungen. 

Lea Hollmann und Pia Sonnenfeld vervollständigen das gute Abschneiden. Die 15- jährige Lea sprang im Weitsprung 4,49m (2. Platz) und lief die 100m in 14,39s (3. Platz). Die 14- jährige Pia Sonnenfeld erreichte 3,65m im Weitsprung und lief die 100m in 15,32s.

 

Zurück

Sportgemeinschaft Greifswald e.V. . Karl-Liebknecht Ring 2 . 17491 Greifswald . Telefon 0173-3611378 . sg-greifswald@gmx.de
© 2013